Naturrasen und Kunstrasen kombinieren – Ideen und Beispiele

Kunstrasen und Naturrasen kombinieren

Der Kunstrasen von Royal Grass ist aufgrund seiner Qualität wunderbar mit Naturrasen kombinierbar, weil er wie echter Rasen aussieht. Das macht ihn auch für Gartenfreunde nutzbar, die Problemzonen auf dem eigenen Grundstück beseitigen wollen.

Beispiele, bei denen der Kunstrasen ein Problemlösen sein kann:

  • Steilere Stücke oder ein Hang im Grundstück, der sich nur schwer mähen lässt
  • Rasenkanten an Wegen und angrenzenden Flächen, wie die Terrasse oder die Straße
  • Blumenkübel, Mauern, Büsche oder Dekorationen im Garten
Kunstrasen Beispiel Garten
Kunstrasen als Problemlöser für aufwendig gestaltete Gärten
Kunstrasen Rimann Schaugarten Fulda
Schaugarten mit Beispielen von Kunstrasen in Kombination mit Naturrasen

An diesen Stellen, wo der Rasenmäher schlecht hinkommt oder immer wieder mit dem Rasentrimmer nachgearbeitet werden muss, um ein schönes Bild abzugeben, kommt der Kunstrasen zum Einsatz.

Deutlich weniger Rasenpflege

Indem die „kritischen Stellen“ des Naturrasens, die nur mit Mehraufwand zu pflegen sind, mit Kunstrasen versehen werden, sinkt der Pflegeaufwand. Kein Nachsähen, bearbeiten mit der Motorsense, kein Unkraut entfernen.

Beispiele bei denen Kunstrasen eine echte Pflegehilfe sein kann

Rasenkanten und Rasensteine. Der Kunstrasen fällt so gut wie nicht auf, da er wie echter Rasen aussieht. 

Weitere Vorteile der Synthese aus Kunst- und Naturrasen

  • Bei Rasenrobotern: Er muss im Garten nur die Fläche mähen und keine Ecken oder ungünstige Stellen
  • Unter Bäumen: Hier wächst der Naturrasen meist nicht so gut, weil es zu schattig ist. Der Kunstrasen ist immergrün, auch unter extremen Bedingungen. Auch ist er pflegeleicht im Herbst. Das Laub lässt sich leichter zusammenrechen.
  • Nutzflächen: Kunstrasen ist da, wo Robustheit gefragt ist, immer eine gute Alternative zu Naturrasen. Unter Sitzgruppen, unter Spielplätzen, Sitzbänken oder Beeten.
Freizeitbad Elsavamer Elsenfeld
Solche Flächen sind mit Kunstrasen viel pflegeleichter, als Naturrasen

Werden Sie kreativ

Zu guter Letzt ermöglicht Ihnen die Kombination aus Natur- und Kunstrasen sich kreativer auszuleben, ohne das dies zulasten der Rasenpflege geht. Nehmen Sie ein Stück Kunstrasen, der als Untergrund für einen Pflanzkübel oder einen Brunnen dient. Mühsames Mähen mit der Motorsense an diesen Stellen entfällt.

Vorheriger Beitrag
Unser ROYAL GRASS Opel Corsa
Nächster Beitrag
Kunstrasen – die bessere Lösung gegenüber Steingärten

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.