Wie gut ist günstiger Kunstrasen?

Euro Kunstrasen

Eine Investition, die gut vorbereitet sein sollte

Einer der häufigsten Suchanfragen im Zusammenhand mit „Kunstrasen“ ist der Preis. Wer sich erstmalig mit diesem Bodenbelag beschäftigt braucht eine Orientierung, was die Investition in eine bestimmte Fläche kostet.

Schnell werden Sie feststellen, dass es erhebliche Preisunterschiede gibt. Zwischen € 7,50 und € 32,00 liegt die Preisspanne pro Quadratmeter Kunstrasen. Doch was bestimmt den Preis eines Kunstrasens?

Kunstrasen-Beispiel in einem modernen Haus
Kunstrasen-Beispiel in einem modernen Haus
EN-71-3-Zertifizierung-RoyalGrass
EN-71-3-Zertifizierung-RoyalGrass
Kunstrasen-Produktion in den Niederlanden
Kunstrasen-Produktion in den Niederlanden

Materialien

Zunächst sind es die Materialien, aus denen ein Kunstrasen gefertigt wird. Bei hochwertigem Kunstrasen, wie wir ihn von Royal Grass verkaufen, ist der Kunststoff

  • frei von Schwermetallen und anderen umweltschädlichen Stoffen
  • dadurch völlig unbedenklich, z. B. als Spielrasen für Kinder einsetzbar
  • zu 100 % recycelbar (wir nehmen Ihren alten, bei uns gekauften Kunstrasen von Royal Grass zurück)
  • Alternativ kann er auch im Gelben Sack entsorgt werden

Bei billigem Kunstrasen ist die Produktion meist nicht aus der EU und erfüllt auch nicht unbedingt entsprechende Umweltnormen.

Optik

Kunstrasen sieht nicht schön aus, wenn er aus einer billigen Fertigung kommt. Der Unterschied zwischen einer günstigen Ware und einem Kunstrasen von Royal Grass ist eklatant. Der hochwertige Kunstrasen sieht täuschend echt wie Naturrasen aus. Das günstige Produkt ist farblich selten so wie ein echter Rasen. Meist ist er vom Grün her viel zu satt und hat teilweise Farbverfälschungen.

Kunstrasen in einem Vorgarten
Kunstrasen in einem Vorgarten

Langlebigkeit

Ein hochwertiger Kunstrasen ist so hergestellt, dass er viele Jahre hält. Allein die Garantie von 11 Jahren UV-Beständigkeit bei Royal Grass sind ein Beweis dafür, dass der Hersteller ein nachhaltiges Produkt anbietet. Sofern der Kunstrasen „bestimmungsgemäß“ gebraucht wird (dafür gibt es die Norm IEC 82079-1:2012), hat er eine Haltbarkeit von mindestens 15 Jahren.

Bei billigem Kunstrasen können Sie davon ausgehen, dass er deutlich schneller altert, beispielsweise durch das Brechen der Fasern und das Ausbleichen der Farbe.

Produktauswahl

Einen guten Kunstrasenhersteller erkennt man unter anderem daran, dass er eine gute Auswahl an Rasentypen im Programm hat. Denn jeder Kunde hat ganz individuelle Ansprüche, beispielsweise:

  • Kunstrasen für einen Spielplatz
  • Kunstrasen für eine Terrasse oder einen Dachgarten
  • Kunstrasen für Hundesport
  • Kunstrasen für ein Grundstück mit Hanglage
  • Kunstrasen für eine Messe oder einen Event

Deshalb haben wir für jede Anforderung den passen Kunstrasen am Lager. Im Vergleich zur Ware aus dem Heimwerkermarkt werden Sie deutlich weniger Auswahl erhalten.

Beratungskompetenz

Ein Kriterium, das mit dem Preis indirekt zu tun hat, ist unsere Beratungskompetenz. Die wird in der heutigen Zeit als selbstverständlich angesehen. Jeder Kunde erwartet, dass er es mit einem Spezialisten zu tun hat, die oder der sich vollumfänglich mit Kunstrasen auskennt, vor allem wie er fachgerecht verlegt wird.

Bei uns ist die praxisnahe Beratung vorhanden, da wir nichts anderes tun, als Kunstrasen verkaufen und durch externe Mitarbeiter professionell verlegen lassen. Wir können Ihnen in unserem Showroom nicht nur alle Arten von Royal Grass-Kunstrasen zeigen, durch unsere Außenausstellung (dem Showgarten) haben Sie die Möglichkeit die unterschiedlichen Sorten direkt zu verglichen.

Fernen ist es für Sie wichtig, was Sie an Zubehör alles benötigen, damit Ihr Kunstrasen einwandfrei verlegt werden kann. Das Zubehör wird gerne bei Angeboten aus den Handwerkermärkten vergessen. Doch ohne Sand für den Untergrund  im Garten bzw. Klebeband auf der Terrasse sowie Quarzsand zur Beschwerung des Kunstrasens kann kein Kunstrasen verlegt werden.

Professionelles Verlegen mit passendem Zubehör

Zu guter Letzt stellt sich die Frage, wie Sie Ihren gekauften Kunstrasen verlegt bekommen. Im Baumarkt erhalten Sie vielleicht eine Anleitung, wie Sie den Kunstrasen selbst installieren. Aber meist wollen Kunden das Verlegen lieber dem Profi überlassen, da auf die richtige Vorbereitung des Untergrunds geachtet werden muss. Das erfordert Fachwissen und Erfahrung, die wir Ihnen durch unsere Partner sicherstellen.

Royal Grass – Ein Hersteller mit vielen Sorten von Kunstrasen

Die langfristigen Einsparungen nicht vergessen

Wenn Sie bei Ihrer Kalkulation feststellen, dass der Preis doch höher liegt, als vermutet , denken Sie an die Einsparungen, die Sie haben werden, wenn Sie keinen echten Rasen mehr haben werden.

Zusammengefasst sind das:

  • keine Kosten für Rasenmäher, Benzin oder Strom
  • keine Kosten für Dünger, Unkrautvernichter, Nachsaat
  • keine Kosten für Wasser zum Rasensprengen
  • keine Kosten für sonstige Pflegegeräte, wie Rasentrimmer, Vertikutierer, Streuwagen usw.
  • Kein Entsorgen des gemähten Rasens

Dafür haben Sie bei einem Kunstrasen:

  • Mehr Freizeit, da die Kunstrasen-Pflege kein großer Aufwand darstellt
  • Mehr Freude an einem gleichmäßig, täuschend echt aussehenden Rasen
  • Kein Entsorgungsproblem am Ende eines Kunstrasenlebens

Haben Sie Interesse an einem hochwertigen Kunstrasen für Ihr Grundstück, Ihren Dachgarten oder Innenhof? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wenn Sie wissen wollen, was Sie ein Kunstrasen kostet, nutzen Sie unseren Konfigurator zur Berechnung des Quadratmeterpreises.

Rasenmäher
Nie mehr Rasenmähen dank Kunstrasen
Rasen sprengen
Kein Rasensprengen mehr
Vorheriger Beitrag
Problemlöser Kunstrasen – speziell in kleinen Gärten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü